Adventskonzert des Bergsteigerchores Sebnitz – „O du stille Zeit“


von Hermann Barth

Am 8. Dezember 15.00 Uhr war es wieder so weit – der Bergsteigerchor Sebnitz hatte zum Adventskonzert unter dem Motto „O du stille Zeit“ eingeladen. Trotz vieler anderer vorweihnachtlicher Veranstaltungen und Angebote in und um Sebnitz war die Aula des Goethe-Gynasiums fast ausverkauft. Mit dem Titel „O du stille Zeit“ (Komponist: C. Bresgen, Text: J.v. Eichendorff) begannen 90 Minuten musikalische Besinnung in der Adventszeit 2013.

Der Einladung des Bergsteigerchores in seine Sebnitzer Adventsstube waren viele Gäste gefolgt. Gemeinsam mit dem Chor gestalteten den Abend gesanglich Horst und Maria Schlenkrich und Gudrun Seifert. Die Gitarrengruppe mit Martha, Celine und Jasmin unter Leitung von Karla Richter spielte Weihnachtlieder, Elsa beeindruckte mit dem „Lied der ersten heiligen Nacht“ und Anna Maaz intonierte Klassisches auf der Querflöte gemeinsam mit Lydia Schlenkrich. Unser Chorleiter Markus Häntzschel wurde bei seinem Solo „Die Könige“ am Keyboard begleitet von Lisa Fischer.
Die Moderation erfolgte in bewährter Weise durch Lydia Schlenkrich besinnlich, erzählend und auch ein wenig heiter.

Das Motto des Adventskonzertes zog sich durch alle dargebotenen Titel der Veranstaltung und war dann auch würdiger Abschluß.

Wegen der doch etwas begrenzten Platzkapazität der Aula des Goethe-Gymnasiums und des größeren Bedarfes an Karten hatte sich der Chor entschlossen, am gleichen Tage noch ein zweites Konzert zu geben. Auch 18.00 Uhr war der Saal reichlich gefüllt. Mit viel Freude und Lust am Singen in vorweihnachtlicher Stimmung wurde auch das zweite Konzert ein voller Erfolg. Neben dem Konzertmotto setzten unter anderem die „Bergweihnacht“, „Hymne an die Nacht“, „Macht hoch die Tür“ und „Winter in der Sächsischen Schweiz“ die Besucher in Adventsstimmung. Erinnerungen an vergangene Weihnachtskonzerte kamen dann mit “Rollt hinauf der Sonderzug“ – begleitet von der Instrumentalgruppe des Chores - bei vielen Besuchern auf. Waren sie doch damals schon im Kinderchor, oder als Eltern der Chorkinder dabei. Mitsingen war angesagt.

Der Bergsteigerchor Sebnitz bedankt sich bei allen, die dem Chor über viele Jahre die Treue halten, bei den vielen Unterstützern und Sponsoren.

Wir wünschen Ihnen allen noch eine schöne, besinnliche Adventszeit, ein wunderschönes Weihnachtsfest und eine guten Rutsch in’s Jahr 2014. Wir freuen uns auf eine interessante Konzertsaison 2014 – wieder gemeinsam mit Ihnen.

 

Und hier ein paar Bilder vom Konzert